[APG Public List] Seminar "Vertiefende Familienforschung" am 17./18. April

Rolgeiger at aol.com Rolgeiger at aol.com
Fri Feb 19 15:49:32 MST 2010


Hello, 

This is an announcment for a  seminar which will take place at Schloss 
Dhaun near Kirn, Germany, on April 17  and 18. I have not translated the program 
in English as none of the lectures  will be held in English.

Yours nevertheless respectfully

Roland  Geiger, St. Wendel,  Germany

------------------------------------------

Salü,  

das Programm für die das diesjährige Seminar "Vertiefende  
Familienforschung" auf Schloß Dhaun steht fest. 

Der amerikanische  Familienforscher John T. Humphrey kommt aus den USA nach 
Schloß Dhaun, um uns zu  zeigen, wie die Amerikaner Familienforschung 
betreiben. Dazu paßt ideal ein  Vortrag, den der amerikanische Historiker Philipp 
Otterness im vergangenen  Sommer in Kaiserslautern über die erste 
Massenauswanderung gehalten hat; ich  habe den Vortrag übersetzt und werde ihn 
exklusiv auf Schloß Dhaun vorlesen.  Helmut Schmahl ergänzt das Thema mit einer 
Untersuchung des Auwandererthemas auf  Mythos und Realität. Auch der Vortrag 
von Sylvie Tritz aus Saarbrücken hat es in  sich: sie spricht über 
Generationenbewußtsein und -konflikte im Mittelalter.  

Zum Thema "alternative Quellen" gibt es gleich zwei Vorträge.  Johannes 
Naumann spricht über die freiwillige Gerichtsbarkeit im 17. und 18.  
Jahrhundert im Bereich des Klosters Tholey im Saarland, Hans-Joachim Kühns  Vortrag 
über spätmittelalterliche Rechnungen aus dem Westrich und vom Hunsrück  geht 
noch ein bißchen weiter zurück. Günther Paulus beschäftigt sich mit einem  
genealogischen Lokalmathador, Oskar Penningroth, aus Kirn.

Bereits  im vergangenen Jahr gut bewährt haben sich die Übungen im Lesen 
alter Urkunden,  denen wir dieses Jahr auch wieder eine Doppelstunde widmen.  

---------------------------

Das  Programm:

Samstag, 17. April 2010

09.15  Uhr    Begrüßung und Vorstellung
10.00  Uhr      "Um Deutsche zu werden".  
Über die Massenauswanderung von  1709.
Philipp Otterness (vorgetragen von Roland Geiger)
11.00  Uhr      Die deutsche Auswanderung in die USA:  
Mythen und  Realität
Helmut Schmahl
12.00 Uhr      Mittagspause
13.30  Uhr      Paläographische  Übungen
Hans-Joachim Kühn
15.30 Uhr       Kaffeepause
16.00 Uhr      Familienforschung aus  amerikanischer  Sicht
John T. Humphrey
17.00 Uhr      Die freiwillige  Gerichtsbarkeit als Quelle der 
Familienkunde für  
das 17. und    18. Jahrhundert im Raum  Tholey
Johannes Naumann
18.00 Uhr       Abendessen

anschließend gemütliches  Beisammensein

Sonntag, 18. April  2010

10.00           Der Kirner  Familienforscher Oskar Penningroth  
und seine  Arbeit
Günter Paulus
11.00 Uhr      Generationenbewußtsein  und -konflikte im  Mittelalter
Sylvie Tritz
11.00 Uhr      Spätmittelalterliche  Rechnungen aus dem Westrich  
und vom Hunsrück als familienkundliche  Quelle
Hans-Joachim Kühn
12.00 Uhr       Mittagessen

Ende des  Seminars


-------------------------------

Teilnehmerbeitrag:  € 115,00

(für Übernachtung von Samstag auf Sonntag
inkl.  Mittagessen, Nachmittagskaffee, Abendessen, Frühstück am Sonntag
ohne kalte  Getränke
inkl. Teilnahmegebühren am Seminar)

Bei Anreise am  Freitag zusätzlich € 40,00
(für Übernachtung mit Frühstück)
Ohne  Übernachtung: €  85,00

-------------------------

Anmeldungen bitte  direkt an 
Frau Miehlitz
Schlossakademie Schloß Dhaun
55606  Hochstetten-Dhaun
Tel. 06752/93840, Fax 06752/3837, 
Email  info at schlossdhaun.de 

oder an mich:  rolgeiger at aol.com.


Mit freundlichen Grüßen  

Roland Geiger, St. Wendel  



More information about the APGPublicList mailing list